Monster Rodeo
CHF 20.00 inkl. porto

Cowboys from Hell

>Monster Rodeo

Altri Suoni, AS 235 released: 04.01.2008

Christoph Irniger, ts, efx - Richard Pechota, bass - Chrigel Bosshard, drums

  • 1. Crouching Tiger, Hidden Cow
  • 2. Dunschtig
  • 3. Schiller
  • 4. Sounds of Silence
  • 5. Lonesome Bill
  • 6. Chrampf
  • 7. Halloween
  • 8. Cowboys aganist the Machine
  • 9. Iphigenia

"Abgefahren, Verschärft, Grenzwertig." Christian Hubschmied, Sonntags Zeitung (CH)

"Reiten, Schiessen, Abhauen - Die Cowboys Form Hell sind ein wildes Instrumental-Trio aus Zürich. Wer wissen möchte, wie das tönt, wenn drei kultivierte Rüpel, die nicht nur Jazz, sondern auch Frank Zappa und Rage Against the Machine mögen, loslegen, ist bei dieser Band an der richtigen Adresse. Ein Saxophon wird durch allerlei Effektgeräte geschleust, während Bass und Schlagzeug die mal gerade, mal vertrackten Knüppel-aus-dem-Sack-Grooves mit viel aggressiver Energie aufladen. Päng." Tom Gsteiger, Wiler Zeitung (CH)

"Das Klangbild, das die drei Musiker auftürmen ist gewaltig." Basler Zeitung (CH)